Suchmaschinen für die Weihnachtszeit optimieren mit Hilfe der Schlüterschen aus Hannover

Suchmaschinen für die Weihnachtszeit optimieren

Schon lange gehören Suchmaschinen wie Google und Co. zu den wichtigsten Informationsquellen für Menschen. Zur Weihnachtszeit steigen die Zugriffe nochmals enorm. Viele Leute suchen und finden dort die richtigen Weihnachtsgeschenke, den idealen Partyservice oder die schönsten Ausflugsziele.

Das geschieht aber nicht zufällig – die Betreiber der Seiten haben dafür Ihre SEO– und SEA-Maßnahmen angepasst. So werden auch Sie gezielt sichtbar.

SEO und SEA

Budget für Suchmaschinen

Wie bei fast allen werblichen Mitteln werden auch die Kosten für die Platzierungen in Suchmaschinen zu den Feiertagen deutlich teurer. Um den Anschluss nicht zu verlieren, sollten Sie diese Mehrkosten nicht scheuen, denn Ihr Profit wird sich dadurch deutlich steigern.

Keywords aus letztem Jahr

Wenn Sie bereits in den Vorjahren auf die Optimierung Ihrer Suchmaschinenpräsenz gesetzt haben, können Sie sich auf diese Erfahrung stützen. Nutzen Sie Keywords aus den letzten Jahren und überprüfen Sie, womit Sie die meisten Erfolge (in diesem Fall Klicks) hatten. Ergänzen Sie noch ein paar neue Varianten. So wird die Produktbeschreibung sicherlich erfolgreich.

Suchmaschinen für die Weihnachtszeit optimieren

Regional und speziell

Natürlich werden, besonders zu einem so großen Fest wie Weihnachten, von vielen Menschen immer wieder die gleichen Keywords genutzt. Um herauszustechen können Sie den Heimvorteil nutzen. Setzen Sie auf Schlüsselbegriffe im Zusammenspiel mit Ihrer Region, Stadt oder sonstigen lokalen Angaben. Auch spezielle Angebote Ihres Unternehmens stellen so einen Vorteil dar.
Achtung: Wenn Sie Ihre Anzeigetexte und Banner für Weihnachten ändern, sollten Sie dies unbedingt terminieren. Sonst finden Kunden auch noch nach Weihnachten festliche Bilder und Angebote zum Fest.

Weihnachtliche Produkte im Vordergrund

Setzen Sie bei der Auswahl der zu bewerbenden Produkte auf solche, die sich zur Weihnachtszeit gut eignen. Ob Sie nun das festliche Thema aufgreifen oder sich als tolles Geschenk erweisen. Effizient wird diese Zusammenstellung besonders dann, wenn Sie für einzelne Artikel oder Sammlungen Landingpages erstellen. Sinnvoll sind beispielsweise Sammlungen „für sie“, „für ihn“, oder „für Kinder“.

Expertenrat

Der Umgang mit SEO und SEA ist nicht einfach. Besonders zur Weihnachtszeit sind die Klicks hart umkämpft und teuer. Häufig lohnt es sich, einen Experten für diese Aufgabe zu engagieren.