In 5 Schritten zur optimalen SEO-Strategie für Alexa und Co.

„Hey Siri – wie verändert Voice Search meine SEO-Strategie?“ Mittlerweile haben digitale Sprachassistenten einen festen Stellenwert in unserem Alltag. Laut einer Umfrage des Bundesverbands Digitaler Wirtschaft (BVDW) benutzen 56 Prozent aller Deutschen digitale Sprachassistenten, größtenteils für die schnelle Informations- und Suchmaschinensuche. Welche Veränderungen Voice Search mit sich bringt und wie Sie Ihre SEO-Strategie bestens daran anpassen, erfahren Sie in unserem kostenfreien Whitepaper.

Keywords reichen für eine erfolgreiche SEO-Strategie nicht mehr aus

Voice Search ist schnell, mobil und populär. Und obgleich das Mikrofon die Tastatur wohl nie ersetzen wird,
so wird doch das gesprochene Wort einen so großen Teil der Suchanfragen steuern,
dass vor allem Unternehmer ihre Strategie danach ausrichten sollten.

Wie Sie Ihre SEO-Strategie an Voice Search anpassen können haben wir für Sie in unserem
kostenlosen Ratgeber „In 5 Schritten zur optimalen SEO-Strategie für Alexa und Co.“
zusammengestellt.

In diesem Ratgeber erfahren Sie unter anderem:

Sprachassistenten und Datenschutz Auswirkungen auf die Voice Search

 

 

– Der Schlüssel? Key Sentences statt Keywords

– Nutzerfragen voraussehen und beantworten

– Mobile Endgeräte im Zentrum

– Local Related Search

– Sich als Experte etablieren

Formular ausfüllen und Whitepaper kostenlos herunterladen!

Nach dem Ausfüllen und Absenden des Formulars werden Sie automatisch zur Download-Übersicht mit allen Whitepapern weitergeleitet. Laden Sie sich ganz einfach alle herunter, für die Sie sich interessieren.


HerrFrau

„Ein guter Online-Auftritt wird für die Nachwuchssuche immer wichtiger.“

Ulrich Beckmann
→ Firma Funk & Beckmann

Diese kostenfreien Whitepaper könnten Sie ebenfalls interessieren.

Voice Serach Expertenthema Schlütersche 2019

Das Schlütersche Expertenthema 2019

Durch visuellen Content die Sichtbarkeit Ihrer Webseite steigern

Performance Marketing

Performance Marketing